Pandanus, Schraubenbaum

Pandanus latifolius

CHF 20.00

Add to wishlist Adding to wishlist Added to wishlist

Synonyme: Panae-wo-nging, Bai Toey, Toey-hom, Toei, Pandang

Familie: Schraubenbaumgewächse (Pandanaceae)

Die Gattung Pandanus umfasst mehr als 600 Arten in den wärmeren Ländern der östlichen Halbkugel.

Eines der wichtigsten Kräuter in der indonesischen und thailändischen Küche. Die Blätter dieses Schraubenbaumes, die mitgekocht dem gewöhnlichen Reis ein vergleichbares, aber stärkeres Aroma geben. In ganz Südost­asien sind Des­serts die wichtigste An­wen­dung der Pandanus­blätter: In Thai­land trinkt man gerne geeiste Getränke aus Kokos­nüssen mit Pandanus­aroma.

Standort und Pflege: Langsam aber stetig wachsende Pflanze, bis 50 cm Höhe, die nicht kühler als 15°C stehen sollte. Schilfartige Blätter entwickeln erst beim Verwelken oder Kochen ihren ungewöhnlichen Duft.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.