Asthisamharaka

Cissus quadrangularis

CHF 15.00

Auf Wunschliste setzen Produkt wird auf die Wunschliste gesetzt Produkt wurde auf die Wunschliste gesetzt
SKU1972 Kategorie Schlagwort

Cissus quadrangularis gehört zu den rund 350 sub-/tropischen Kletterpflanzen mit einer erstaunlichen Heilkraft, vor allem bei Knochenerkrankungen, denn sie besitzt einen positiven Einfluss auf die organische und mineralische Phase bei der Knochenheilung. Übrigens heißt die bis zu 1,5 Meter groß werdende Kletterpflanze im Volksmund sinnigerweise auch „Rückgrad des Teufels“. Dies wegen ihrer im Querschnitt viereckigen Zweige mit Knoten, die an eine Wirbelsäule erinnern. Diese wichtige Heilpflanze wird in allen historischen Schriften des Ayurveda genannt. Der ayurvedische Name heißt soviel wie „das, was Knochenbruch verhindert“. Neben viel Karotin, Vitamin C, Phytosterolen und Kalzium enthält die gesamte Pflanze Ketosteron, ein anaboles, muskelaufbauendes Steroid. Deshalb ist es wohl auch inzwischen bei Bodybuildern beliebt.

Synonyme: Feldt-Traube, Rückgrat des Teufels, unnachgiebige Kriechpflanze, Asthisamharaka, Hadjod und Piranda, Kimme

Pflanzenfamilie: Weinreben (Vitis vinifera)

Standort und Pflege: mehrjährig, viel Platzbedarf, sonniger, geschützter Standort

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.