Arnika

Arnika montana

CHF 8.00

Zur Wunschliste hinzufügen Zur Wunschliste hinzufügen Zur Wunschliste hinzugefügt
SKU1985 Kategorie

Angebote

Auch bekannt unter: Arnika, Gemswurz, Kraftwurzel, Christwurz, Wolfstöterin, Stichkraut, Fallkraut, Bruchkraut, Altvaterkraut.

Familie: Korbblütler, Asteraceae/Compositae (wie zum Beispiel Beifuss, Kamille, Löwenzahn, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut oder Wermut)

Die Arnika hat ihren Namen wahrscheinlich vom griechischen Ptarmica (Nieskraut), weil ihr Blütenstaub heftige Niesreize auslöst. Sie ist eine Gebirgspflanze und steht unter Naturschutz – das Sammeln ist streng verboten!

Vorkommen: Sie wächst auf den Voralpen und Berghängen Mitteleuropas und Sibieriens – bis auf eine Höhe von 2800 Meter hinauf.

Standort und Pflege: Arnika bevorzugt saure und magere Wiesen und ist kalkmeidend. Man findet sie auch in lichten Wäldern. Sie blüht von Juni bis August.

Botanik: Auf einem kurzen, aber starken, in den Boden hinein dringenden Wurzelstock wächst der rau behaarte, 25 bis 30 cm hohe Stängel. Am Grunde des Stängels breitet sich eine Rosette eiförmiger Blätter flach auf dem Boden aus. Die Blüte, ein schön dottergelbes Blütenköpfchen, ziert die Spitze des Stängels.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.